Daten zum Wohnungsmarkt, zum Infrastruktur- und Verkaufsstellenangebot sowie zur Mobilität auf den Punkt gebracht. Sie möchten Fragen zu Standort und Erreichbarkeit beantworten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Datenportal Schweiz sammelt frei verfügbare Daten im Web, bereitet sie punktgenau auf und stellt sie transparent und benutzerfreundlich für Ihre Weiterverarbeitung oder Analyse zur Verfügung.
Datenportal Schweiz

Lebensmittelläden (Details)

Analysemöglichkeiten

Einzelne Standorte von Lebensmittelläden ermöglichen Ihnen Aussagen zur individuellen Erreichbarkeit und Erschliessung einer Verkaufsstelle, zur räumlichen Verteilung mehrerer Läden innerhalb eines Gebietes (z. B. Gemeinde), aber auch Konkurrenzanalysen und Aussagen zur Ladendichte in Wohngebieten.

Einzeldaten

Der Datensatz umfasst 5’863 Adressen/Standorte der wichtigsten Lebensmittelläden (Grosshändler, Grossverteiler, Discounter, Tankstellenshops, Kioske, Bäckereien) der Schweiz, inklusive exakte Geokoordinaten. Die Zahl entspricht etwa der Hälfte der vom BFS in der Statistik der Unternehmensstruktur 2018 ausgewiesenen Lebensmittelgeschäfte.

Die höchsten Lebensmittelladen-Dichten (Anzahl Lebensmittelläden pro Einwohner, ausgewertet nach PLZ-Gebieten) finden sich in Innenstädten (Grossbasel Altstadt, Zürich Kreis 1, Bern Innere Stadt, Lausanne Centre-Ville, Basel Innenstadt, Genève Centre), in Gebieten mit grösseren Gewerbezonen oder Einkaufszentren (z. B. Landquart, Brig, Conthey, Visp, Rümlang), aber auch in Berggebieten, wo mindestens ein Ladengeschäft überleben konnte.

Download Beispieldaten

  • Kodierung: UTF-8
  • Trennzeichen: Semikolon